Das Feuer großer Gruppen

heißt ein Buch von Roswitha Königswieser und es handelt von der Magie und Kraft größerer Gruppen.

Wie passend dieser Titel ist, habe ich in den letzten 3 Jahren selbst einige Male erfahren dürfen.

Gerade während es Restriktionen durch Corona gab, hat die virtuelle Zusammenkunft von Menschen aus unterschiedlichen Organisationsteilen, dazu beigetragen, ein Gefühl der Zugehörigkeit zu spüren (und natürlich, um an relevanten Themen zu arbeiten).

Und auch jetzt – mit mehr Freiheiten für Live-Veranstaltungen – genieße ich die Power, die von einer größere Gruppe ausgeht. Mit einer passenden Dramaturgie und den richtigen Akteuren auf und neben der Bühne, kann der Funke überspringen. Manchmal wird er sogar im Publikum entzündet.

Dazu kommt es oft

  • wenn Menschen persönlichen angesprochen werden,
  • wenn Perspektivwechsel erlaubt sind,
  • wenn Unterschiede Vielfalt ausdrücken und
  • wenn die Rahmenbedingungen passen, um einen Funken entstehen zu lassen.

Es kann auch sein, dass es bei vielen kleinen Funken bleibt. Und das ist dann auch ok.

Denn vielleicht geht es darum, sich an einen Funken zu gewöhnen.

31. Oktober 2022

veröffentlicht am 31. Oktober 2022 von

Oliver König

Organisationsentwickler und Coach

Teilen

Nehmen Sie Kontakt auf
oder lassen Sie sich zurückrufen

Geben Sie einfach Ihre Daten ein und ich rufe Sie zurück.
Alternativ können Sie mich natürlich auch direkt kontaktieren: